Open primary navigation

Gute Gründe für den KletterDschungel

Grundausstattung

Die Grundausstattung der KletterDschungel indoor Klettergerüste besteht aus langjährig bewährten, vielseitigen und anspruchsvollen Einzelgeräten. Durch ein Anbringen auf engstem Raum ist eine gleichzeitige Nutzung mehrerer Geräte gegeben. Dadurch erhöht sich die Vielfalt der möglichen Übungen so umfangreich, dass es bisher noch nicht gelungen ist, alle durchgeführten Übungen zu dokumentieren. Zusatzgeräte erhöhen diese Vielfalt weiter. Wir sind selbst immer wieder erstaunt, was alles möglich ist. Geräte, die im Moment stören würden, kann man bequem über die Stahlleiter auf die andere Seite hängen.

Bewegungsarmut

Bewegungsarmut ist, nicht nur bei Kindern, eine wesentliche Ursache für Suchthandlungen. Das beginnt mit Fernseh- oder Computersucht, dem Griff zur Zigarette, zum Alkohol und endet bei Drogen. Bewegungsarmut führt zu Krankheit und frühzeitigem Tod. Die KletterDschungel indoor Klettergerüste machen Lust auf Klettern, Schaukeln und Hangeln. Sie wirken damit der Bewegungsarmut bei Kindern entgegen.

Persönlichkeit

Es gibt Sportgeräte, die durch ihre technische Konstruktion vorschreiben, welche Bewegungen ausgeführt werden, welche Muskeln und Bänder sich besonders entwickeln. In ihrer Perfektion sind diese Geräte sogar mit Messeinrichtungen ausgestattet, die diese Entwicklung messen. Das sind Geräte, die einen zukünftigen Arbeiter hervorragend schulen das zu tun, was vorgegeben wird (Fließband). Der KletterDschungel fördert den Erfindungsreichtum und die Vielseitigkeit von übungen, erziehen vor allem junge Menschen zu Kreativität und Schöpfertum. Erwachsene nutzen solch ein vielseitiges Gerät oft nur einseitig.

KletterDschungel macht erfinderisch

Steht der KletterDschungel beispielsweise im Kinderzimmer, überlegt sich ein Kind, welche übungen es daran durchführen könnte. Es probiert, mal klappt es, mal nicht; im Laufe der Zeit gelingt es immer öfter. Im Gehirn entwickeln sich Strukturen, die Neues erproben und immer realistischer werden.

Medizin

Jeder Muskel, jede Sehne, jedes Gelenk, welches in größeren Abständen nicht beansprucht wird, entwickelt sich rückläufig. In unserer bewegungsarmen Zeit mit vielen einseitigen Belastungen ist ein vielfältiger Ausgleich für eine gesunde Entwicklung notwendig. Sind Ansätze einer Schädigung vorhanden, kann durch Anleitung eines Therapeuten und übungen daheim schnell eine kostengünstige Gesundung herbeigeführt werden.

Rückenprobleme

Die Bandscheiben werden nicht durch Blutadern, sondern lediglich durch Lymphflüssigkeit versorgt. Durch längere gleichbleibende Belastung beim Fernsehen, Auto fahren, Computerarbeit oder an anderen Arbeitsplätzen wird die Lymphe aus dem Wirbelbereich gepresst. Eine Versorgung unterbleibt. Durch hängende Bewegungen wird diese Störung schnell beseitigt. Der KletterDschungel ist ein ideales Gerät zur Vorbeugung von Rückenproblemen und zur Therapie.

Atmung

Einige übungen, auch eine Anwendung des Gummibandes über den oberern Rahmen stärken die Atemmuskulatur. Das ist für die Sauerstoffversorgung und Verlängerung des Lebens von Vorteil.

Platzmangel

Sportgeräte benötigen Platz, sowohl dann, wenn sie genutzt werden, als auch, wenn sie ungenutzt sind. Bei vielen Geräten erfordert schon der Ständer viel Platz, ist außerdem oft eine Stolper- und Gefahrenstelle. Nicht so beim KletterDschungel. Die Stellfläche ist mit 55 x 5 cm bei über die Leiter gehängten Seilen äußerst gering. Die Nutzungsvielfalt ist äußerst groß. Bei kaum einem anderen Gerät ist das Verhältnis von Nutzen zu Platzbedarf günstiger. Das Gerät ist sehr schnell in Betrieb genommen und schnell aufgeräumt.

Lautstärke

Da sich die Bewegungen im Raum vollziehen, wird ein Nachbar oder Untermieter viel weniger belästigt als beim Rennen durch die Wohnung.

Rechner

Was sind Ihnen Gesundheit und die Entwicklung Ihrer Kinder wert? Durch ein günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis zeichnet sich der KletterDschungel aus.

Aufstellung

Der KletterDschungel steht stabil unter einer seitlich nicht verschiebbaren Raumdecke mittels starker Reibkräfte ohne Bohrungen oder anderweitige Schäden. Das indoor Klettergerüste können Sie selbst montieren, den Standort verändern oder auch wieder abbauen. Mieter brauchen den Vermieter vor Aufstellung nicht zu fragen, da in die Decke keine Bohrung erfolgt.

Stahlkonstruktion

Die solide Konstruktion gewährleistet durch den Baustoff Stahl eine sehr hohe Festigkeit. Stahl wurde dem Aluminium vorgezogen, weil Transport und Bewegung von Einzelteilen in untergeordnetem Verhältnis zum stationären Betrieb stehen. Der Korrosionsschutz durch galvanisch aufgetragenen Untergrund und Lack gewährleistet eine sehr hohe Lebensdauer. Durch eine gute Materialstärke sind eine hohe Festigkeit und lange Lebensdauer gegeben.

Verbundmetalltechnik

Die Konstruktionselemente aus Stahl sind nicht starr sondern durch elastische Scheiben miteinander verbunden. Diese Verbundmetalltechnik gewährleistet z.B. gegenüber einer starren Schweißkonstruktion eine bedeutend höhere Stabilität. Ein Impuls z.B. um die Leiter umzukippen, der auf eine Sprosse erfolgt, wird auf dem Weg bis zu den Deckenelementen mehrfach gedämpft und erreicht diese nur geschwächt. Außerdem verkanten die Deckenstützen dabei geringfügig und üben einen größeren Deckendruck aus. Die Reibung steigt. Durch schlagartige Umkippversuche wird die Standsicherheit erhöht.

Schwerpunkt

Der Schwerpunkt liegt zwar relativ hoch, jedoch kann er werder durch einseitige Belastung des Gerätes noch durch schwere Personen nur in ganz geringem Umfang aus der Mitte verlagert werden. Damit ist durch die Konstruktion eine Stabilität bedingt, die kaum ein anderes auf dem Boden stehendes Gerät bietet.

Ständer

Gegenüber jedem auf dem Boden stehenden Sportgerät oder Möbelstück ist durch die Beschränkung auf zwei Füße eine Stolpergefahr ausgeschlossen.

Reibkraft

Die Standfestigkeit ist vor allem dadurch gegeben, dass die Unverschieblichkeit einer Raumdecke ausgenutzt wird. Sie wird ohne aufwendige Bauelemente erreicht. Es wurden Scheiben entwickelt, die eine maximale Reibung gewährleisten. Die Theorie eines Autoreifens auf der Fahrbahn wurde genutzt. Die Erkenntnisse konnten wir aber besser umsetzen. Bei uns gibt es kein Aquaplaning und keine Abnutzung. Deshalb wurde auf den alterungsanfälligen Gummi verzichtet. Polyamid ist im hohen Maße alterungsbeständig. Die Profile sind optimal für eine Belastung in allen Richtungen.

Deckenlast

Die Deckenlast kann bei höchster Belastung 3 kN nicht überschreiten. Bezogen auf die 4 Auflagenscheiben von 244 cm² Fläche tritt eine durchschnittliche Belastung von 12,3N/cm² (1,25kg/cm²) auf. Die Bodenbelastung durch einen Stuhl mit Personen ist in der Regel höher. Beim Auftritt mit Stöckelschuhen entstehen oft Drücke von >100kg/cm². Bei Schilfdecken ist ein Brett in der Größe 1.300 x 700mm einzufügen. Die Belastung beträgt dann nur 0,42N/cm². Auch eine größere Belastung hinterlässt beim Schilf keine bleibenden Verformungen. Durchhängende Decken werden durch den KletterDschungel sogar stabilisiert. Das Anbringen eines Deckenhakens für ein Klettertau beansprucht die Deckenfestigkeit in bedeutend höherem Maße.

Geräteverspannung

Um die richtige Spannung zu erzeugen, wird die Elastizität der waagerechten Rohre des Deckenrahmens ausgenutzt. Das Durchbiegen wird mit einer Lehre mit ausreichender Genauigkeit gemessen und eingestellt. Das ist auch einer Erzieherin als technischem Laien möglich. Mit diesem Verfahren kann immer wieder ganz einfach die Stabilität nachgemessen werden. Da sich die Raumhöhe aber in der Regel nicht ändert, ist ein Nachmessen nicht notwendig. Wichtig ist, dass die Feineinstellung stabil bleibt, dass die Kontermutter fest angezogen ist.

Tau

Der Durchmesser wurde geringer gewählt als das im Schulunterricht üblich ist. Dieser geringere Durchmesser ist einer Kinderhand besser angepasst und dem Erwachsenen zumutbar. Baumwolle wird lieber angefasst als Sisal. Das Tau ist waschbar.

Ringe

Abweichend von den üblichen zwei Größen des Ringdurchmessers für Kinder und Erwachsene wurde ein Mittelmaß von 150mm gewählt. Dieser Durchmesser ist für die Hand des Erwachsenen noch geeignet, weil hochbelastende übungen an Ringen (Riesenwelle) wegen der Raumdecke entfallen. Der Materialdurchmesser von 25mm wurde besonders einer Kinderhand angemessen gewählt. Das Gefahrenmoment, das an Ringen entstehen kann, wenn man mit einem Fuß im Ring nach unten hängt, ist durch den größeren Durchmesser auf Kinder der größeren Altersgruppe 7 - 10 Jahre je nachdem ob barfuss oder mit Schuhen, begrenzt. Da die Ringe immer in großer Nähe zu anderen Geräten und der Stahlleiter hängen, ist in jedem Fall eine Selbstbefreiung gegeben.

Trapez

Auf eine Schaukel wurde bewusst verzichtet. Ein Trapez ist vielseitiger und anspruchsvoller.

Strickleiter

Es wurden Seile mit einer Festigkeit >200kg gewählt, deren Durchmesser aber gering ist. Das übende Kind wird schnell merken, dass es sich an den Sprossen besser festhält. Es soll dazu erzogen werden, auch später beim Besteigen einer Leiter sich an den Sprossen festzuhalten. Dieses dünne Seil gestattet durch die Befestigung mittels Schlaufe, Holzsprossen mit einem Durchmesser von 25mm zu verwenden, die einer Kinderhand besser angepasst sind als beispielsweise die Sprossen einer Sprossenwand. Außerdem bietet eine verstellbare Leiter einen viel größeren Spielwert.

Stahlleiter

Die Stahlleiter, die die Hauptbelastung des Gerätes auf den Fußboden überträgt, ersetzt gleichzeitig in vielen Komponenten eine Sprossenwand, bietet durch die Benutzung von zwei Seiten und durch den geringeren Sprossendurchmesser eine Reihe von Vorteilen.

Gebrauchswert

Der KletterDschungel ist keine Modeerscheinung, die bald wieder in die Ecke oder in den Müll wandert. Er ist für lange Lebensdauer ausgelegt und ist nicht nur für Kinder, sondern auch für Erwachsene und Menschen in hohem Lebensalter gesundheitlich sinnvoll.